Widerrufsbelehrung Muster anlage 1 egbgb

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für folgende Anlagen/Abteilungen: Das Widerrufsrecht gilt nicht für Verträge über die Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation hergestellt wurden oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die ihrer Natur nach nicht für die Rücksendung geeignet sind. Soweit WEdirekt Produkte für den Kunden auf der Grundlage von Zeichnungen, Modellen, Prototypen oder anderen technischen Unterlagen herstellt, stellt der Kunde sicher, dass die Eigentumsrechte Dritter nicht verletzt werden. Unter Hinweis auf bestehende Schutzrechte verbietet es Dritten insbesondere WEdirekt, solche Gegenstände herzustellen und zu liefern, kann WEdirekt – ohne zur Überprüfung der Rechtslage verpflichtet – jede weitere Tätigkeit im einschlägigen Umfang einstellen und Schadenersatzansprüche vom Kunden verlangen. Mit der Bereitstellung solcher Zeichnungen, Unterlagen usw. hat der Kunde WEdirektauf ersterbten von allen damit verbundenen Ansprüchen Dritter freizustellen. Das Widerrufsrecht gilt nicht für Verträge über die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und deren Herstellung einer individuellen Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher unterliegt oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Bitte nutzen Sie dieses Formular für Ihren Widerruf: [readmore-link align=”left” button=”Download Revocation Form” links=”/wp-content/ src/2016/09/Widerruf_form.pdf”] Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind bereits erhaltene Leistungen auf beiden Seiten zurückzusenden und ggf. gewinnbringende (z.B. Zinsen) abzugeben. Wenn Sie die erhaltenen Leistungen und Leistungen (z.B. Nutzungsvorteile) ganz oder teilweise oder nur in verschlechtertem Zustand nicht zurückgeben oder zurückgeben können, müssen Sie uns eine angemessene Entschädigung gewähren. Für die Verschlechterung der Sache und für die in Anspruch genommenen Leistungen sind Sie nur insoweit zur Schadensersatzung verpflichtet, als die Leistungen oder die Verschlechterung auf die Handhabung der Sache zurückzuführen sind, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktion hinausgeht. “Prüfung der Eigenschaften und Funktion” versteht sich als das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es in jedem Geschäft möglich und üblich ist.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.